Aktuelle Turniertermine

Turniere in Niedersachsen

1. Nino-Sport Grand Prix am Sa 18.08.18 ()
3:3 in 48529 Nordhorn
>> mehr lesen

1. Nino-Sport Grand Prix am So 19.08.18 ()
2:2 in 48529 Nordhorn
>> mehr lesen

27. Allertal-Turnier am Sa 25.08.18 ()
2:2 in 29690 Essel bei Schwarmstedt
>> mehr lesen

Turniere + Termine NRW

25. Grand Prix Boule d'Aix-la-Chapelle e.V.<br /> am Sa 23.06.18 ()
2:2 in 52062 Aachen
>> mehr lesen

Gohfeld open 2018<br /> am So 24.06.18 ()
2:2 in 32584 Löhne
>> mehr lesen

Freitagabendturnier des CDP Erkrath<br /> am Fr 29.06.18 ()
2:2 in 40699 Erkrath
>> mehr lesen

Himmlische Serie 2014/2015 : Bruno gewinnt die Gesamtwertung

Sieger Bruno (re.) mit Florian (Platz 3) und Romina
Sieger Bruno (re.) mit Florian (Platz 3) und Romina

11 Teams haben die letzte Runde der Himmlischen Serie gespielt. Tagessieger wurde das Team Karl Adrion / Aras Balic / Martin Bühre mit 4 Siegen / +22 Punkten vor Marlen Anders / Armin Prützel / Claudia Ziegler mit 3 Siegen / +17.

 

Der in der Gesamtwertung führende Bruno Absalon (BV Ibbenbüren) konnte zwar am letzten Spieltag nicht teilnehmen, war aber mit 12 Siegen / +86 Punkten ("Beste 3") nicht vom ersten Platz zu verdrängen. Bruno Absalon ist daher der Gesamtsieger der Himmlischen 2014 / 2015!

Den 2. Platz belegen gemeinsam Aras Balic/ Martin Bühre/ Karl Adrion, dritter wird Florian Börger und auf dem 4. Platz landen gemeinsam Uwe Dreher / Adrienne Gräff / Jürgen Gräff.


Platz 2 (Karl, Aras, Martin) und 4 (Adi, Jürgen, Uwe) der Geamtwertung.
Platz 2 (Karl, Aras, Martin) und 4 (Adi, Jürgen, Uwe) der Geamtwertung.

Himmlische Serie 2014/2015 Runde 3

Mit 14 Mannschaften komplett ausgebucht war die dritte  Runde der diesjährigen "Himmlischen Serie". Leider konnten drei auswärtige Teams, die ohne Anmeldung angereist waren, nicht mehr berücksichtigt werden. Schade!

 

Nach 4 Runden setzte sich das Team  / Florian Börger / Romina Schauder/ Bruno Absalon (alle BV Ibbenbüren) mit 4 Siegen / +33 Punkten vor den punktgleichen Klack-Teams Martin Becker / Jürgen Dukat / Alfred Lübbermann und Uwe Dreher / Adrienne und Jürgen Gräff  als Tagessieger durch.