Aktuelle Turniertermine

Infos zum Spielbetrieb

Di, Do ab 18 Uhr; So ab 10 Uhr

(Bröcker Weg 83; Sonntag Apr - Okt bei schönem Wetter auch im Schlossgarten)

Februar:

So 17.02.: 14 Uhr Himmlische 4 (ausgebucht!)

Do 28.02.: 19:30 Rangliste (vereinsintern; kein freier Spielbetrieb)

Rangliste

Auf ein Neues: mit 27 TeilnehmerInnen war das erste Ranglisten-Turnier 2019 gut besucht. Nach 3 Spielrunden stand der Tagessieger Rainer R fest (3/+31), gefolgt von Neumitglied Rainer B. (3/+15) und knapp dahinter Leo L. (3/+14). Gratulation und erfolgreiche Ranglistenabende in 2019!       (as)

Klack 1 gewinnt Grafschafter Hallen-Cup (B-Turnier)

Einen richtig guten Tag erwischte Klack 1 am letzten Spieltag des Grafschafter Hallen-Cups.

Spielerisch, mental und als Mannschaft sehr stark, konnte unser Team sein Potential über große Phasen auf den Platz bringen. Sicherlich auch ein Erfolg des Trainings mit M. Weise, der eine neue Auseinandersetzung mit den Facetten des Boulesports im Team in Gang gesetzt hat!

Das Auftaktspiel gegen das NRW-Liga Team aus Bielefeld konnte mit 3:2 gewonnen werden. In der folgenden Partie gegen unsere NISA-Liga Mitstreiter aus Jever wurden wir in beiden Tripletten leider vom Platz gefegt. In den Doubletten sah es dann lange Zeit so aus als könnten alle 3 Partien gewonnen werden. Aber leider mussten wir die Begegnung 2:3 abgeben. Die abschließenden Spiele gegen W iedensahl1 gewannen wir dann mit 4:1 sehr überzeugend. Dank unsereres guten Punkteverhältnisses standen wir am Ende eines langen Spieltages als Sieger fest.                                                                                                                (KG)

                     ... und einen ganz herzlichen Dank an die Veranstalter aus Schüttorf...                                              

Grafschafter Winterspiele: Klack3 Sieger der Gruppe D

v.l.: Timm,Lutz,Rita,Alexander,Wolfgang,Iris,Rainer,Ralf und Organisator Burkard
v.l.: Timm,Lutz,Rita,Alexander,Wolfgang,Iris,Rainer,Ralf und Organisator Burkard

Erfreulicher Jahresauftakt für die Liga-Mannschaft von Klack3 (BL; Team Alexander). Mit dem Verlauf der Vorrunde der "Grafschafter Winterspiele" im November war das Team noch sehr unzufrieden gewesen, reichte es dort nach unbefriedigenden Leistungen nur zum letzten Platz und damit der Qualifikation für die Endrunde D.

Diese Endrunde fand  Anfang Januar in Schüttorf statt. Mit 3 Siegen in 3 Partien (gegen Neuenhaus-Hilten 3:2, gegen Wiedensahl 2 4:1 und gegen PC Emden ebenfalls 4:1) gewann Klack 3 das D-Turnier überzeugend . Weiter so!!      (as)

3. Himmlische und alles wie immer...?!

...in einer ausgebuchten Halle spielen seit November einmal im Monat 42 Leute über 4 Stunden Boule...und am Ende...gewinnen Jacques, Bruno und Martin!!!          Gratulation!!!

Einmal mehr dominierten sie die Partien mit 4 Siegen (31 Punkte). Den zweiten Platz erspielten sich am heutigen Turniertag das Team Martina, Alfred und Wolfgang mit 3 Siegen (22 Punkte), gefolgt von Karl, Arnd und Rene mit 3 Siegen und 12 Punkten.

Besonders bedanken möchte ich mich für die Vielzahl der kulinarischen Beiträge, Siege und Niederlagen konnten so ausgiebig versüßt werden...                                                                        (KG)

Himmlische_2018_runde3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.5 KB

Sieger CHAMPION MASTERS 2018: Joachim und Jacques

CHAMPs 2018: Joachim und Jacques
CHAMPs 2018: Joachim und Jacques

Beim Turnier der 24 Besten aus der Rangliste 2018 ging das Team Joachim / Jacques als Sieger hervor, die im Finale gegen Iris / Martin B. gewannen. Dritter wurde das Team Alfred / Alexander.

 

Ein schöner Abend mit guten Spielen und knappen Ergebnissen.

 

Die Rangliste 2019 startet am Do 31.1.2019. Auf ein Neues!   (as)

Ergebnisse der Finalrunde CHAMPION MASTERS 2018
Champions_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.8 KB

Anmeldung zur Tête-Rangliste 2019 läuft!

2019 wollen wir wieder unser Tête-Turnier ausrichten.

Wir spielen wie gehabt in Gruppen eine Vorrunde aus. Danach wird im KO-System der/die Tête-Ranglistemeister(in) ausgespielt.

 

Voraussetzung sind mindestens 16 Teilnehmer. Spielzeit: 01.03 bis 31.10.2019 im Außenbereich am Bröcker Weg.
Meldeschluss 15.02.2019 (Liste hängt in der Halle)                  (JD)

 

Martin B. ist Sieger der Jahreswertung Rangliste 2018

Zum letzten Monatsturnier 2018 fanden sich noch 23 Spieler und Spielerinnen zusammen, um noch Ranglistenpunkte für die Jahreswertung 2018 zu ergattern.

Tagessieger wurde Martin N. mit  3 Siegen/+26, ganz knapp vor Martin B. (3/+24) und Mosche (3/+13).

 

In der Jahreswertung war Martin B. nicht mehr einzuholen und behauptete Platz 1. Damit ist er Jahressieger der Rangliste 2018! Herzlichen Glückwunsch!

2.Himmlische mit neuem Seriensieger???

Am zweiten Spieltag der Himmlischen Serie erspielten sich 6 von 14 teilnehmenden Teams 3 Siege. Wie schon am ersten Spieltag konnte sichdas Team mit Jacques, Martin und Bruno den Tagessieg erspielen. Herzlichen Glückwunsch. Mit 3 Siegen und 30 Punkten mussten sie nur gegen die Gestringer Rolf, Erdal und Julian ein Spiel abgeben.. Der 2. Platz mit 3 Siegen und 14 Punkten geht an Karl, Werner und Arnd. Die Gestringer spielten sich mit 3 Siegen und 12 Punkten auf den 3. Platz.

Ich wünsche schon mal allen Himmlischen Spielern schöne Feiertage und hoffe auf ein zahlreiches Wiedersehen in 2019!                                                                                                                      (KG)

Sören holt den Titel und wird Tête Meister 2018

Vor nicht ganz voll besetzten Rängen konnte sich Sören gestern gegen Martin B. in einer hart umkämpften Begegnung mit 2:0 (13:7 / 13:11) durchsetzen. Hinter Martin B, teilen sich noch Marita und Heinz den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

Der in 2018 neu eingeführte Modus mit einer Gruppenphase und einer anschließenden KO-Runde wurde allseits positiv wahrgenommen, so dass wir auch 2019 die Tete-Vereinsmeisterschaft so ausspielen wollen. Herzlich Dank auch an Alexander, der wieder einmal die Ergebnis- und Tabellenpflege dieses Jahr übernommen hat.                   (JD)

1. Himmlische 2018/2019 erfolgreich beendet...

Nach einer gefühlt endlosen Sommerpause trafen sich die" Himmlischen-Spieler/innen" in  der Halle am Brökerweg um den Tagessieger  auszuspielen. Die Halle war mit 14 Tripletten komplett ausgebucht. Nach 4 Runden erspielten sich Jacques, Martin und Bruno ungeschlagen den Tagessieg. Herzlichen Glückwunsch! Zweite wurde das Team Renate, Robin und Helmut Lipka, gefolgt von Ute, Erhard und Knut.                                 (KG)